Sponsoring

Läufer gegen Krebs e.V.

Zugegeben: in der IT verbringen wir den Großteil unseres Tages am Computer. Deswegen ist ein sportlicher Ausgleich umso wichtiger! Auch wenn manchmal etwas Überzeugungsarbeit nötig ist, so ist das Laufen doch ein guter Startpunkt. Egal ob Spazieren, Joggen oder Sprinten – Hauptsache in Bewegung kommen. Und wenn man dabei noch etwas für den guten Zweck tun kann, macht es doppelt so viel Spaß!

Deswegen unterstützen wir den Verein Läufer gegen Krebs e.V., der sich für krebskranke Kinder und deren Familien und Angehörige einsetzt. Ziel des Vereins ist es, ein Netzwerk an Läufern aufzubauen, bei dem jeder Läufer am Ende des Jahres für jeden gelaufenen Kilometer 1 Cent spendet. Natürlich kann man auch unabhängig von der Laufleistung spenden, was für die Couchpotatos unter uns eine ideale Option ist.

Familie ist uns bei premium technologies besonders wichtig und wir wissen, wie stark eine Krebsdiagnose eine Familie belasten kann. Besonders wenn Kinder betroffen sind, ist es unglaublich schwer mit dieser Situation umzugehen und Unterstützung, egal in welcher Form, ist unverzichtbar. Deswegen ist es uns eine wahre Herzensangelegenheit einen Beitrag für diesen Zweck zu leisten – Schritt für Schritt!

Talenteschmiede bewegt

Besonders wenn es um Technologien und IT geht, ist die Weiterentwicklung und kontinuierliche Weiterbildung ein absolutes Muss. Was heute aktuell ist, kann morgen schon überholt sein. Genau deswegen setzen wir uns für Bildung ein! Doch weil stumpfes Lernen keinen Spaß macht, spielen Interessen und Talente eine umso wichtigere Rolle: denn nur so kann die Bildung auch zielführend eingesetzt werden.

Als Partner der Talenteschmiede setzen wir auf diesen Mix und helfen jungen Menschen dabei, sich im Berufsleben zu orientieren. So auch unserem Praktikanten Kevin, der durch die Talenteschmiede zu premium technologies gefunden hat.  Ihm hat das Programm der Talenteschmiede geholfen, das nötige Selbstvertrauen zu finden, um einfach den Sprung in die IT zu wagen – unabhängig von Noten, sondern basierend auf seinen Interessen.

Der Einblick in die Arbeitswelt gefällt Kevin sehr gut, vor allem, dass seine Aufgaben bei uns anspruchsvoll und praxisbezogen sind. Er kann sich vorstellen, auch nach dem Fachabitur seine Bildung im Informatik-Bereich fortzusetzen und das macht uns sehr glücklich!

Opernball 2020

LA GRANDE BELLEZZA – Die große Schönheit: und wie schön es war! Der Opernball 2020 in Chemnitz war ein überwältigendes Erlebnis. Die detailverliebte Gestaltung des Opernhauses und die märchenhafte Garderobe der Gäste hat uns schlicht und einfach den Atem geraubt.

Den Schlüssel zu diesem erfolgreichen Abend haben wir im Goodie-Bag beigetragen. Ein eleganter USB-Stick in Schlüsselform mit Visitenkarten zu unserem Angebot hat den Weg in die Hände von 500 Gästen gefunden. Denn auch auf einem Opernball können wir Technologie nutzen!