Phishing-Mails im Namen von lexof­fice: Gefälschte Rech­nungs-E-Mails

In den letzten zwei Wochen kam es vermehrt zu gefälschten E-Mails im Namen von lexof­fice.

Dabei ging es den Betrü­gern darum, mit als Rechnung getarnten Spam-Mails die lexoffice-Logindaten abzugreifen. Um sich davor zu schützen, empfiehlt es sich, die Anmeldung in zwei Schritten zu akti­vieren.

Beispiele für Phishing-Mails:

Sie haben eine verdächtige Mail erhalten und sind sich unsicher? Bitte klicken Sie auf keine Links oder geben Ihre Logindaten ein. Bei Fragen dazu stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. [Zum Kontaktformular]

Quelle: lexoffice

Unser neuer Lexoffice Coach

Ansprechpartner, Unterstützer, Coach – unsere Vertriebsleiterin Sandra Weißflog hat erfolgreich ihre Zertifizierung zum lexoffice Coach absolviert. Damit gehört sie zum bundesweiten Netzwerk an geprüften Ansprechpartnern und kann ein umfangreiches Fachwissen rund um lexoffice vorweisen.

Von nun an steht Frau Weißflog Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Im schnellen Austausch eins-zu-eins teilen Sie uns Ihre Fragen, Anliegen oder Probleme mit und wir unterstützen Sie individuell bei der Lösung.

Zögern Sie nicht und treten Sie mit Frau Weißflog unter der 0371 83 65 22 30 persönlich in Kontakt!

Übrigens: Sie benutzen lexoffice noch nicht? Dann starten Sie jetzt Ihre kostenlose 30 Tage Testversion!