körner cnc-bearbeitung in holz – Solide IT-Basics, die laufen

Klein, ausgefallen und besonders – Moderne Bearbeitung von altem Werkstoff

körner cnc-bearbeitung in holz aus Annaberg-Buchholz hat sich seit 2003 ganz der modernen CNC-Teile­Fertigung in Holz oder Holzwerkstoffen und Kunststoff sowie der klassischen Bau- und Möbeltischlerei verschrieben. Die Wurzel des Familienunternehmens reichen bis ins Jahr 1946 zurück.

Mittels CNC-4-Achs-Technik werden Zulieferteile als Halbfertig- und Fertigerzeugnisse für vielfältige Industriezweige für Kunden in ganz Deutschland realisiert. So wurden unter anderem bereits 20 Kreuzfahrtschiffe mit Holzteilen für Parkettfußböden ausgestattet. Aber auch serielle Hersteller von Lastenrädern gehören zur Kundschaft der Annaberger. Ferner werden auch edle Möbel-Einzelstücke oder zum Mobiliar passende Ergänzungsmöbel für private Kunden individuell entworfen und gebaut.

Besonders stolz ist Tischlermeister und Inhaber Thomas Körner auf die serielle Fertigung von Holzteilen für Profi-Tischkicker mit Turnierzulassung von flix. Neben Beinen und Holzrahmen fließt das geballte Know-how auch in das spezielle 3D-Spielfeld.

Projektsteckbrief

Nachdem sie bereits ihre Lexware-Produkte über premium technologies bezogen, war es nur noch ein Schritt, um auch die IT durch unser Team auf ein solides Fundament zu stellen.

Herausforderung

Paradoxerweise bestand die Herausforderung in der Einfachheit des Projekts. Als passionierter Handwerker hatte Thomas Körner klare Vorstellungen: „Wir lieben, was wir tun. Zeit für IT-Support haben wir im Tagesgeschäft eigentlich nicht. Daher musste unsere Technik einfach sein und laufen.“

Hinzu kam der Wunsch, alle Anforderungen mit überschaubarem Budget umgesetzt werden.

Ziele

Gemeinsam wurde das Ziel entwickelt, eine langlebige, nachhaltige und skalierbare Lösung zu schaffen. Die E-Mail-Zustellung sollte für den Inhaber sowie für die Buchhaltung über MS Exchange vereinfacht werden. Auch die flexible und nahtlose Arbeit unterwegs und im Homeoffice war Bestandteil des Projekts.

Zudem legte Thomas Körner viel Wert auf Sicherheit. Ein lokales Backup sollte jederzeit zur Verfügung stehen und den reibungslosen Zugriff auf sämtliche Daten gewährleisten.

Lösung

Unser Team hat bei cnc-bearbeitung in holz hochwertige Hardware von Terra mit den Vorzügen der Microsoft 365 gekoppelt.

Das Team kann nun vom Rechner, Smartphone oder auch im Homeoffice auf Outlook, den Kalender sowie auf alle Office-Anwendungen und Daten zugreifen. Im Unternehmen gibt es für Thomas Körner einen notebookgestützten Arbeitsplatz der dank Dockingstation und zusätzlichen Monitoren auch zu Hause einfach eingerichtet werden kann.

Die Datensicherung erfolgt über zwei vernetzte NAS in der Firma und außerhalb, sodass jederzeit auf sämtliche Daten zugegriffen werden kann.

Für Notfälle oder spontane Homeoffice-Einsätze der Belegschaft steht zudem ein PC mit eingerichtetem VPN zur Verfügung, der flexibel und standortunabhängig betrieben werden kann.

Kundenfazit

„Wir sind mit der Arbeit von premium technologies sehr zufrieden. Unsere Anforderungen an eine einfache, aber robuste IT-Lösung wurden zu 100 % umgesetzt. Was das Team um Peter anfasst, läuft! Und es läuft ohne weiteres Zutun. Das ist kein Vergleich zum Vorgänger“,

resümiert Thomas Körner.

Teilen

Weitere Beiträge lesen

Frau am Laptop

Der Jahresabschluss mit Lexware

(Quelle: Lexware) Alle buchführungspflichtigen Unternehmen sind am Ende jedes Geschäftsjahres zur Abgabe eines Jahresabschlusses verpflichtet. Den Jahresabschluss vorzubereiten und zu

Weiterlesen