SOMMER SALE – Kein Bock mehr auf zeitraubende Buchhaltung?

Jetzt bis zu 600 EUR sparen mit Lexware financial office – Die Business Software im Mittelstand!

geschäftsmann am telefon

Ab 25. August starten wir für kurze Zeit unsere “Sommer Sales Aktion” mit 50 Prozent Rabatt auf die Abo-Versionen von Lexware financial office – in allen Versionen von standard, plus über pro bis zu premium mit sogar 5 Arbeitsplätzen.

Lexware financial office

Büroarbeit, die leicht und schnell von der Hand geht und dennoch allumfassend ist? Das wünscht sich jeder Unternehmer!

Mit dem kaufmännischen Alleskönner Lexware financial office erledigen Sie Ihre gesamte Buchhaltung, schreiben Rechnungen, bearbeiten Aufträge, rechnen Löhne und Gehälter ab und behalten Ihre betrieblichen Finanzen perfekt im Blick.

  • Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Auftragsverwaltung in einem Programm – das ist praktisch!
  • Alle Geschäftszahlen jederzeit im Blick mithilfe detaillierter Auswertungen – das verschafft einen Überblick!
  • Integrierte Steuerberater-Schnittstelle und Online-Banking – das bringt Flexibilität!
  • Offiziell geprüfte Software: GoBD-Testat, KGV-Zertifikat – das vermittelt Sicherheit!
  • Einfache Bedienung dank praktischer Assistenten – das macht Spaß!

Das sagen Lexware-Nutzer

„Dank Lexware habe ich eine ordentlich geführte Buchhaltung. Die Software ist übersichtlich und ich kann immer auf meine kompletten Auswertungen zurückgreifen. Kurz gesagt: Damit kann ich meinen Betrieb sauber und geregelt führen.“

Anton Lang, Lang Renovierungen

Unsicher, welche Variante die richtige ist? Verständlich bei dem Funktionsumfang bleiben keine Wünsche offen: Rechnungen, Angebote, Lagerverwaltung und Bestellwesen, Buchführung, Lohn und Gehaltsabrechnung, Management der Unternehmensdaten, Anlagenverwaltung, Reisekosten, Fehlzeitenverwaltung und vieles mehr.

Buchen Sie jetzt Ihren unverbindlichen Telefontermin und wir beraten Sie gern zur optimalen Lösung für Ihr Business.

Unser neuer Lexoffice Coach

Ansprechpartner, Unterstützer, Coach – unsere Vertriebsleiterin Sandra Weißflog hat erfolgreich ihre Zertifizierung zum lexoffice Coach absolviert. Damit gehört sie zum bundesweiten Netzwerk an geprüften Ansprechpartnern und kann ein umfangreiches Fachwissen rund um lexoffice vorweisen.

Von nun an steht Frau Weißflog Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Im schnellen Austausch eins-zu-eins teilen Sie uns Ihre Fragen, Anliegen oder Probleme mit und wir unterstützen Sie individuell bei der Lösung.

Zögern Sie nicht und treten Sie mit Frau Weißflog unter der 0371 83 65 22 30 persönlich in Kontakt!

Übrigens: Sie benutzen lexoffice noch nicht? Dann starten Sie jetzt Ihre kostenlose 30 Tage Testversion!

Lexware Upgrade-Aktion

Jetzt zum Preis der Basis-Version: Lexware lohn+gehalt plus und Lexware financial office plus!

Die aktuelle Situation in Deutschland sieht für viele Unternehmen nicht besonders rosig aus: durch die Pandemie müssen viele kleine und mittelständische Unternehmen Kurzarbeit einführen, um weiterhin bestehen zu können.

Wir haben zwar keine Geheimwaffe gegen diese Probleme, aber wir können Ihnen dabei helfen, die Kurzarbeit komfortabel und einfach in Lexware lohn+gehalt abzurechnen. Ab der Plus-Version steht Ihnen diese Funktion zur Verfügung.

Da wir alle im selben Boot sitzen und uns gegenseitig unterstützen wollen, bieten wir allen Kunden von Lexware lohn+gehalt und Lexware financial office die Plus-Version zum Preis der Basis-Version an. Bis zum 31.01.2021 können Sie diesen Sonderpreis nutzen und ab dem 01.02.2021 gilt der reguläre Preis der Plus-Version.

Warten Sie nicht länger, rufen Sie uns unter 0371 83 65 22 30 an!

Lexware Kongress 2020

Den Freitag lässt man am liebsten gesprächig und entspannt ausklingen – so haben wir das auch letzte Woche beim Lexware Kongress getan. Im Dialog zwischen Lexware und den Partnern aus ganz Deutschland konnte ein reger Austausch stattfinden – dieses Jahr zum ersten Mal in digitaler Form. Beim Online Event haben wir gemeinsam auf die Entwicklung der Partnerschaften zurückgeblickt und auch einen Ausblick in die Zukunft erhalten.

Die Bereiche Buchhaltung, Warenwirtschaft und Lohn wurden am meisten von den Kunden genutzt. Und diese waren damit mehr als zufrieden: mit einer Servicezufriendenheit von 88 % konnte Lexware punkten. Dies soll natürlich auch in Zukunft so sein, daher liegt es dem Lexware Team sehr am Herzen, Trends zu erkennen und dementsprechend zu handeln. Besonders die wachsende Automatisierung und Digitalisierung spielen hierbei eine große Rolle. Den Anforderungen an Service und Support möchte die Software gerecht werden, sodass sie in einem sich stetig wandelnden Umfeld weiterhin die beste Lösung für die Kunden bieten kann.

Auch die immer komplexeren Gesetze werden künftig Einfluss auf die Gestaltung von Lexware haben. Hierbei ist eine ständige Verbesserung und Anpassung nötig, um aktuell bleiben zu können. Des Weiteren sollen Intensivschulungen für die Partner angeboten werden, damit wir Sie als Kunden noch besser betreuen können.

Wir sind sehr gespannt auf die Zukunft mit Lexware und freuen uns, Ihnen weiterhin als Gold-Partner die beste Lösung für Ihr Unternehmen zu bieten!

P.S.: Der Kongress vom letzten Jahr ist uns in guter Erinnerung geblieben, daher möchten wir einige Eindrücke davon mit Ihnen teilen!

Den Freitag lässt man am liebsten gesprächig und entspannt ausklingen – so haben wir das auch letzte Woche beim Lexware Kongress getan. Im Dialog zwischen Lexware und den Partnern aus ganz Deutschland konnte ein reger Austausch stattfinden – dieses Jahr zum ersten Mal in digitaler Form. Beim Online Event haben wir gemeinsam auf die Entwicklung der Partnerschaften zurückgeblickt und auch einen Ausblick in die Zukunft erhalten.

Die Bereiche Buchhaltung, Warenwirtschaft und Lohn wurden am meisten von den Kunden genutzt. Und diese waren damit mehr als zufrieden: mit einer Servicezufriendenheit von 88 % konnte Lexware punkten. Dies soll natürlich auch in Zukunft so sein, daher liegt es dem Lexware Team sehr am Herzen, Trends zu erkennen und dementsprechend zu handeln. Besonders die wachsende Automatisierung und Digitalisierung spielen hierbei eine große Rolle. Den Anforderungen an Service und Support möchte die Software gerecht werden, sodass sie in einem sich stetig wandelnden Umfeld weiterhin die beste Lösung für die Kunden bieten kann.

Auch die immer komplexeren Gesetze werden künftig Einfluss auf die Gestaltung von Lexware haben. Hierbei ist eine ständige Verbesserung und Anpassung nötig, um aktuell bleiben zu können. Des Weiteren sollen Intensivschulungen für die Partner angeboten werden, damit wir Sie als Kunden noch besser betreuen können.

Wir sind sehr gespannt auf die Zukunft mit Lexware und freuen uns, Ihnen weiterhin als Gold-Partner die beste Lösung für Ihr Unternehmen zu bieten!

P.S.: Der Kongress vom letzten Jahr ist uns in guter Erinnerung geblieben, daher möchten wir einige Eindrücke davon mit Ihnen teilen!

Lexware Kongress 2019
Lexware Kongress 2019

Lexware vor Ort Online Veranstaltungen

Nicht nur durch die aktuelle Corona Situation, sondern ebenso, um eine einfache, schnelle und direkte Teilnahme an unseren Vor Ort Veranstaltungen zu ermöglichen, bieten wir in diesem Jahr neben den Präsenzveranstaltungen auch Online Termine an.

Hier finden Sie einen Überblick für alle Termine. Die Veranstaltungen finden per Microsoft Teams statt. Sie benötigen keinen eigenen Account und müssen sich auch keine Software zur Teilnahme auf Ihren PC laden. Die Teilnahme kann einfach per aktuellen Browser (Edge, Chrome, Firefox, etc.) erfolgen.

Wir haben Ihnen zu den Terminen den direkten Link und auch einen Kalendereintrag für Microsoft Outlook bereit gestellt. Der Teilnahmelink ist im Kalendereintrag enthalten. Damit können Sie sich die Veranstaltung direkt in Ihren Kalender eintragen.
Der Teilnahmelink kann jederzeit geklickt werden. Wir werden die Online Veranstaltungen ca. 15 Minuten für dem Beginn freischalten.

Sollten Sie Fragen zu den Online Veranstaltungen haben, können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren.

Lexware vor Ort 2020

Termine:
Chemnitz am 17.11.2020 und 19.11.2020
Freiberg am 01.12.2020
Leipzig am 23.11.2020 und 15.12.2020
Zwickau am 10.11.2020

Eine Übersicht zu den Terminen, sowie die Möglichkeit sich anzumelden, finden Sie HIER oder unter www.lexware-vor-ort.de!

In diesem Jahr bieten wir Lexware vor Ort auch als Onlineveranstaltungen an.

Pro Tag gibt es 2 Veranstaltungen. Einmal 9 Uhr und einmal 13 Uhr. Die Themen sind jeweils gleich. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung ihrerseits erforderlich ist.

Auf Grund der aktuellen Situation bezüglich Corona, finden die Veranstaltungen in kleinem Rahmen, mit Mindestabstand, Desinfektionsmöglichkeiten und natürlich dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes statt. Bitte beachten Sie, dass dieser auch während der Veranstaltung getragen wird. Und die Nase ebenfalls bedeckt sein muss.

Allgemeine Informationen zur Mehrwertsteueränderung

Wie bereits angekündigt, wird am 01.07.2020 die Mehrwertsteuer für ein halbes Jahr gesenkt. 

Lexware hat zu den Produkten nun entsprechende Updates bereit gestellt, welche aktuell bereits zur Verfügung stehen.

Wir möchten Ihnen auf diesem Weg noch Informationen rund um die Umstellung geben, damit diese so Reibungslos wie möglich abläuft.

Zusätzlich hat Lexware eine eigene Seite für Fragen und Antworten rund um das Thema Mehrwertsteuersenkung eingerichtet. Diese finden Sie unter: https://www.lexware.de/mehrwertsteuersenkung 

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis: Bitte führen Sie die Anpassungen zu den neuen Steuersätzen nicht manuell durch. Es können definitiv nicht an allen Stellen korrekte Einstellungen vorgenommen werden!

Außerdem wissen wir von Anbietern, die Tools bewerben, welche vor allem bei älteren Lexware Versionen eine Umstellung der Umsatzsteuer bewirken sollen. Diese werden weder von uns, noch von Lexware selbst unterstützt oder empfohlen. Entstehen durch manuelle Änderungen oder durch die Nutzung von Drittanbieter Tools Schäden an der Datenbank, so gibt es in dem Falle keinerlei Gewährleistung mehr. Eventuell notwendige Reparaturen am Datenbestand können dann nur kostenpflichtig durchgeführt werden und können unter Umständen sogar unmöglich sein!

Informationen zur Mehrwertsteueränderung faktura+auftrag und warenwirtschaft pro/premium

Das Update für die faktura und warenwirtschaftsprodukte wird alle notwendigen Anpassungen im Programm vornehmen. Es wird in diesem Zuge ein neuer Assistent im Programm verfügbar sein, der auch Aktiv auf die Umstellung der Mehrwertsteuer hinweist. 

Es werden dabei folgende Aufgaben durch den Assistenten erledigt:

– Anlage der neuen Steuersätze mit Datumsangaben
– Prüfung auf Preise (Aktionspreise, Kundenpreise, etc.)
– Einfügen neuer Datumszeiträume für die Steuersätze bei den Warengruppen
– Neue Funktion bei Abo-/Wartung zur Aktualisierung Ihrer Auftragsvorlagen

Grundsätzlich ist Ihre faktura oder warenwirtschaft nach der Durchführung des Mehrwertsteuerchecks fertig.

Artikelpreise:

Allerdings werden bei der Anpassung kein Preise geändert. Daher kontrollieren Sie bitte, ob Sie mit Nettopreisen oder mit Bruttopreisen arbeiten.

Sind Ihre Artikel als Nettopreis gepflegt, brauchen Sie sich nicht um eine Anpassung zu kümmern. Durch die neuen Steuersätze, wird die Umsatzsteuer und der sich ergebende Gesamtpreis korrekt berechnet.

Arbeiten Sie allerdings mit Bruttopreisen und möchten Sie diese an die neuen Steuersätze anpassen, müssen Sie das noch erledigen. Für diese Anpassung gibt es in allen Programmen einen Assistenten, welcher die Preisänderungen für alle Artikel erledigt. 

Wir haben dazu eine kleine Beschreibung erstellt, mit der Sie die Anpassung durchführen können. Diese finden Sie unter: www.prem-tec.de/downloads/Lexware_Preisanpassung.pdf. Wir haben diese gleich mit den notwendigen Prozentsätzen ergänzt.

Beachten Sie bitte, dass die Preisanpassungen nicht nach Datum gehen, sondern direkt umgesetzt werden. Daher empfehlen wir, den Assistenten am 30.06. Abends oder am 01.07. Morgen durchzuführen.

Weitere Hinweise:

Aufgrund der extrem kurzen Vorlaufzeit zur Umsetzung der Mehrwertsteueränderung und der nur temporären Art, gibt es einige Sonderfälle, die nicht automatisch vom Programm erledigt werden können. 

Hauptsächlich betrifft dies den Zeitpunkt der Steuerentstehung. Dieser ist bei der Mehrwertsteuer der Leistungszeitpunkt. 
Rechnungen, die für einen anderen Zeitraum (z.B. Juni) im Juli erstellt werden, werden vom Programm mit 16% Mehrwertsteuer erstellt. 

Daher empfehlen wir, die Fälle der überhängigen Abrechnung zu minimieren und nach Möglichkeit noch am 30.06.2020 alles abzurechnen, was bis dahin geleistet wurde.

Ist dies nicht möglich und müssen auch nach dem 01.07. noch Abrechnungen mit 19/7% Mehrwertsteuer gemacht werden, ist dies nach dem Update möglich. Hierzu können dann gesonderte Umsatzkonten genutzt werden. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Falle, damit wir Ihnen das einrichten.

Lexware PLUS Versionen

Zur Abrechnung von Kurzarbeit in den Lohnprogrammen von Lexware wird mindestens die PLUS Version benötigt.

In Abstimmung mit Lexware können wir die Versionen Lohn+Gehalt PLUS und financial office PLUS zum Preis der jeweiligen Basis Versionen anbieten. Wer also nun ein Upgrade benötigt, kann dieses Kostenfrei bei uns bestellen.

Der Zeitraum ist bis zum 31.01.2021 beschränkt und ausschließlich für Nutzer, die aktuell die Basis Version von Lexware nutzen. Danach werden die PLUS Versionen wieder zum regulären Preis abgerechnet. Jahreslizenzen werden anteilig berechnet.

Bestellung per eMail an:

info@prem-tec.de